Über Uns

#Others Cant Beat

Im Jahr 2008 gab es in Call of Duty eine Gruppe von Münchnern, welche aus iR0CKx, Tygaz und den heutigen VIP Mitgliedern der Organisation bestand. Diese Gruppierung von Spielern wurde recht schnell durch ihre Aktivität bekannt, zu diesem Zeitpunkt hatten Sie gemeinsam mit großen Entertainern von Twitch & Youtube unter dem Clantag "OCB" gespielt. Im Jahr 2010 kam dann für einen Großteil der Wechsel von der Xbox zum PC. Anfangs spielte die Gruppe Counter Strike Source in der ESL für Enigma Gaming, iNSPiRATiON GAMiNG (Team iNSANE) und auch später in CS:GO bei The Wolves. Durch die vielen Wechsel und vor allem den Umstieg von "Source" auf "Global Offensive" wurde die Gruppe immer weiter auseinander gebracht, weshalb man letztlich unterschiedliche Richtungen einschlug. Anfang 2018 wurde der Kontakt der Gruppe wieder mehr und man hat sich entschlossen ein eigenes Projekt mit dem Fokus auf "FPS" Games, unter den Namen “OCB” zu starten. Am 20.04.2018 wurde die Organisation "OthersCantBeat" gegründet. Im darauf folgendem Jahr wurde festgelegt nach welcher Struktur gehandelt und welche Ziele aktiv verfolgt werden. Wir sind #OTHERSCANTBEAT!

2020
2021
2008
2010
2018

Beginnen wir mit der Entstehung der Idee hinter OCB. Dazu müssen wir in die Vergangenheit, im Jahr 2008 schauen. Denn in dieser Zeit wurden Videospiele immer populärer und auch die heute als eSports bekannte Szene entwickelte sich immer mehr zu einem festen Bestandteil der Gamingindustrie. In dieser Zeit gab es eine kleine Gruppe von passionierten Gamern aus München. Diese Gruppierung wird heute als die Gründungsgemeinschaft von OCB bezeichnet. Jedes VIP-Mitglied war damals Teil dieser Gruppe. Darunter waren der heutige Leiter der Organisation Marius "iR0CKx" Hasl und unser Sponsor, der hier aus Datenschutzgründen nur mit seinem Gamertag "Tygaz" genannt wird. Diese Gruppe aus jungen Gamern spielten damals den alte bekannten, fast schon legendären FPS-Shooter COD MW4, damals noch auf der X-Box. Sie bauten sich in der damaligen COD-Szene eine Community mit Gleichgesinnten auf und leiteten diese erfolgreich. In dieser Zeit konnten sie erste Erfahrungen im Bereich des kompetitiven Gamings sammeln und knüpften viele Kontakten zu bekannten Personen innerhalb der COD-Szene.

Ende 2010 wurde der erste Social Media Kanal auf Facebook eingerichtet und es entschieden sich einige Mitglieder auf den PC und zum Spiel Counter-Strike: Source zu wechseln. Innerhalb der nächsten zwei Jahre wechselten fast alle Mitglieder auf den PC. Sie spielten für eSports Organisationen wie Enigma-Gaming oder Inspiration-Gaming und konnten dort ebenfalls Erfahrungen im kompetitiven Bereich des eSports sammeln. In dieser Phase wechselte der heutige CEO Marius Hasl zur Organisation "The Wolves e.V". Dort spielte er nicht nur in kompetitiv Counter-Strike sondern war darüber hinaus in der Administration der Organisation tätigt und sammelte dort erste Erfahrungen wie man eine eSports-Organisation leitet.

Nach dieser Phase führten private und berufliche Umstände dazu, dass sich die Gründungsgruppe auseinander gelebt hat. Nach einer langen Findungsphase, entschloss Marius Hasl dazu die Gründungsgruppe wieder zusammen zuführen und ein neues und vorallem eigenes Projekt zu starten. Diesmal sollte die Organisation einen einprägsamen Namen erhalten. Er sollte widerspiegeln wie stark eine Gruppe von Individuen sein kann, wenn sie zusammen arbeiten und wie unschlagbar sie dadurch werden. So entstand der Name "otherscantbeat". Auch heute noch spiegelt sich diese Mentalität im Slogan des Unternehmens "UNSCHLAGBAR ALS TEAM UNBESIEGBAR ALS COMMUNITY" wieder. Am 20.04.2018 wurde der erste TeamSpeak3 Server eingerichtet und genutzt. Damit stellt dieses Datum den offizielle Zeitpunkt der Gründung von OCB dar. Im Zuge dessen wurde auch die erste Homepage erstellt und zum ersten Mal die zuvor erarbeitete Organisationsstruktur angewandt.

In den folgenden Jahren durchlebte die Organisation viele Höhen und Tiefen. Dabei sind steigende Memberzahlen sowie ein aufwachsendes, engagiertes Adminteam aber auch Herausforderungen wie die Corona-Pandemie zu nennen. Beginnend mit dem Jahr 2019 wurde zum einen die 100-Membermarke erreicht und das erste offizielle OCB Profilbild vorgestellt.

Im Jahr 2020 konnten wir durch eine aktive Member Akquise und die erste Reform der Organisationstruktur die 200-Membermarke überschreiten und bereits im Dezember 2020 eine verbesserte Homepage releasen.

das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu und auch wir wollen diesen Anlass nutzten, um das Vergangene Revue passieren zu lassen. Zunächst möchten wir dieses Jahr mit beeindruckenden Zahlen beschreiben. Insgesamt umfasst unsere Gemeinschaft nun mehr fast 300 Mitglieder bei knapp 600 Bewerbern innerhalb dieses Jahres und damit ist unsere Gemeinschaft nun doppelt so groß wie zu Beginn des ersten Quartals. Wir konnten einen neuen TeamSpeak Nutzer-Rekord von über 111 gleichzeitig auf dem Teamspeak befindlichen Nutzern feiern.

Im Bereich des eSports verwalten wir aktuell 16 Teams und weitere sind bereits in Planung. Besonders in den letzten Monaten des Jahres schlossen sich viele Mitglieder aus der Community dem Adminteam an. Wir heißen jeden neuen Admin herzlich Willkommen.

Zudem konnte auch unsere Social Media Abteilung die Reichweite vergrößern. So haben wir auf Facebook bereits knapp 3000 Likes und auf Twitch, Instagram und Twitter jeweils über 500 Follower. Wir bedanken uns von ganzem Herzen für eure Unterstützung.
Aber nicht nur diese Zahlen belegen was für ein erfolgreiches Jahr 2021 war, sondern auch der Release unsere beiden Merch-Stores XOOSE und Spreadshirt, die Modernisierung der Profilbilder, die Kampagne „Entgenderung“ oder auch unser Beitrag im Buch „Karrierewege im E-Sports“. Abschließend möchten wir uns nochmals herzlich bei jedem Einzelnen von euch bedanken. Ihr füllt die Organisation mit Leben, Ihr treibt uns mit eurem Feedback dazu an neue Wege zu gehen und Ihr seid es mit denen wir in das Jahr 2022 starten wollen.

In diesem Sinne wünschen wir euch und euren Liebsten einen guten Rutsch und denkt immer daran nur als Gemeinschaft sind wir unschlagbar als Team und unbesiegbar als Community!

#OTHERSCANTBEAT

Unser Team

leitung

IR0CKx

Chief Executive Officer

Tygaz

Chief Financial Officer

manager

notactive

Head of Design

frechdax

Head of Event

Black

Head of Social Media

Sh1su

Head of Web

supporter

Jijy

Community Support

jdm

Esport Support

pfar

Esport Support

raven

Grafik Support

Revenge

Grafik Support

Der_Chris24

Media Support

beampur

Technik-Support